Gedanken zum Tag (01.04.2024)

HILFE – SATIRE! … Satire? So – es ist raus … endlich! Bubi Scholz hat sich geoutet: Benjamin Netanjahu – von guten Freunden schon mal Benjamino genannt – hat UNSEREN … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (16.03.2024)

Na – heute schon gegendert? Oder wenigstens ‘nen Protestbrief an die Kita gemailt, was diese Möchte-gern-Pädagogen sich denn dabei denken, die unschuldigen Kleinen an Ostern doch tatsächlich dämliche Ostereier suchen … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (28.02.2024)

„Antisemitischer Angriff in München: Jude an der Synagoge beleidigt und geschlagen.“ So berichtete die SZ am 27.02.24 online. Tathergang: Zwei 17-jährige Jugendliche schrien sich vor einer Synagoge an. Ein 43-jähriger … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (10.02.2024)

Geht’s noch??? Hatte doch die deutsche Ampelregierung vorgesehen, den Begriff „Rasse“ aus der Verfassung zu streichen – mit Rücksicht auf moralische Befindlichkeiten und mit Blick auf fragwürdige und beschämende Abschnitte … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (01.02.2024)

Vorsicht! SATIRISCHE NOTIZEN: Herrlich! Politiker und Medien haben wieder ein Thema – womit sie uns trefflich ablenken können von all den unnützen Sorgen um Kriege, Wirtschafts-, Energie- und Finanzkrise! Das … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (22.01.2024)

„Kampf gegen rechts“ – was, bitteschön, soll das? Sind wir jetzt alle mal wieder happy, unser ramponiertes Ego mit einer griffigen Parole aufpolieren zu können – frei nach dem Motto … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (29.12.2023

Weihnachten ist vorüber – Gott sei Dank! Hätte Gott geahnt, wie sehr dieses Ereignis, die Geburt seines Sohnes, letztlich aus dem Ruder laufen würde – er hätte sich die Sache … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (20.12.2023)

60 Jahre Frankfurter Auschwitz-Prozess … Selbst Generationen später sind die Bilder von damals nicht aus den Köpfen verschwunden – denn allzu viele Menschen hatten unter dem Naziterror ihr Leben lassen … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (14.12.2023)

In einer Kultursendung im ZDF wurde dieser Tage über Juden berichtet, die sich entsetzt darüber äußerten, dass so wenige Deutsche ihr Mitgefühl für ihr Volk zeigten; zumal sie als die … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (18.11.2023)

Maoz Inon – sagt Ihnen/Euch dieser Name irgendetwas? Seit wenigen Tagen hat dieser Name ein Gesicht … hat DER KRIEG, den Israel gegenwärtig gegen die Hamas führt, erneut ein Gesicht. … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (16.11.2023)

Gestern besuchte ich eine Veranstaltung zum Thema „Kolonialismus“ – deutscher Kolonialismus … wohlgemerkt. Gezeigt wurde dort unter anderem der Film „Der vermessene Mensch“. Zum Glück hatte ich vorher nicht viel … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (10.11.2023)

Pressemeldung am 09.11.23: Der israelische UN-Botschafter weist die Kritik des UN-Generalsekretärs am israelischen Militäreinsatz im Gaza-Streifen mit den Worten zurück, dass schließlich niemand auf die Idee komme, die Alliierten im … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (06.11.2023)

In einem SWR2-Beitrag kam ein deutscher Reporter zu Wort, der jüngst in dem von den Israelis kontrollierten Westjordanland zusammen mit weiteren Kollegen eine Stunde lang von israelischen Siedlern sowie israelischen … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (28.10.2023)

„Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar“, sagte die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann einmal. Aber – es gibt eben offensichtlich nicht nur die EINE Wahrheit. Beispielsweise stricken sich die Israelis und die … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (19.10.2023)

Auf meiner Website zitiere ich in meiner Autobiografie Hannah Arendt und meine, dass ihr Satz „Keiner hat das Recht zu gehorchen“ für mich über allem steht. Weshalb? Dieser Satz geht … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (13.10.2023)

Eine Eilmeldung von heute Morgen besagt, dass 1,1 Millionen Palästinenser im Norden des Gaza-Streifens innerhalb von 24 Stunden ihr Land verlassen sollen. Danach, so ist zu vermuten, wird das israelische … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (10.10.2023)

Solidarität mit Israel? Menschlichkeit ist unteilbar. Dies sollte allgemeiner Konsens sein. Die aktuellen Medienberichte suggerieren jedoch, dass es eine Mehrheit gibt, die einen Unterschied macht zwischen von Kugeln durchsiebten Körpern … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (26.09.2023)

Es lebe der feine Unterschied! Der Grünen-Politiker Anton Hofreiter erhebt in einem Interview der Wochenzeitung „Junge Freiheit“ die folgende Forderung: Sämtliche Mitglieder der AfD sind aus dem Staatsdienst zu entfernen! … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (01.09.2023)

Laut Medienberichten gab es in Schweden eine von der Polizei genehmigte Koranverbrennung – ein Verbot der Verbrennung schränke die Meinungsäußerungsfreiheit in unzulässiger Weise zu sehr ein, hatte zuvor das oberste … Weiterlesen …

Gedanken zum Tag (24.06.2023)

Am 23.06.23 in SWR 2: Moderatorin: „Die AfD meint, was sie sagt“. Ich frage mich im selben Moment: Gilt auch der Umkehrschluss, „die AfD sagt, was sie meint“? Dies wiederum … Weiterlesen …